AMS BAU

Wenn Sie ein Unternehmen mit AMS BAU-Begutachtung beauftragen, sind Sie auf der sicheren Seite in puncto Arbeitsschutz. Durch die Begutachtung wurde gegenüber einem Träger der gesetzlichen Unfallversicherung freiwillig nachgewiesen, dass unser Unternehmen seit Juni 2019 über eine geeignete und rechtskonforme Arbeitsschutzorganisation verfügt.

Hierbei werden folgende Punkte in unserem Betrieb berücksichtigt:

  • allgemeine Arbeitssicherheit im Betrieb sowie Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften
  • Festlegung der Organisationsstruktur sowie von Verantwortungs- und Aufgabenbereichen
  • Ausbildung von Brandschutzhelfern
  • Ausbildung von Ersthelfern
  • betriebliche Gefährdungsanalyse
  • baustellenbezogende Gefährdungsanalyse LMRA
  • Regelungen für Betriebsstörungen und Notfälle
  • arbeitsmedizinische Vorsorgemaßnahmen
  • Qualifikationen und Schulungen der Mitarbeiter
  • Auswahl und Zusammenarbeit der Subunternehmen bezüglich des Sicherheitsstandard